Alle Beiträge

Faktencheck: Blühflächen

Blühflächen haben ein positives Image. Sie signalisieren: Hier wird ökologisch sinnvoll gehandelt, hier gibt es mehr Artenvielfalt! Doch stimmt das wirklich? Welchen tierökologischen Nutzen bringen Blühflächen tatsächlich, insbesondere für Insekten und Vögel? Im Netzwerk Naturschutz im…

Biodiversitäts-Selbstcheck

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand. Charles Darwin Diese Checkliste soll Unternehmen den Einstieg in die naturnahe Gestaltung am Standort erleichtern. Sie soll dabei helfen • relevante Dokumente und Informationen zusammen…

Naturnahe Firmengelände: Erfahrungen und gute Beispiele

Im Rahmen des EU-Projektes der Bodensee-Stifung „Naturnahe Gestaltung von Firmengeländen“ wurden einige Materialien rund um dieses Thema veröffentlicht. Von Juni 2013 bis Mai 2016 haben die Heinz-Sielmann Stiftung, Bodensee-Stiftung und Global Nature Fund über 50 Unternehmen…

Leitfaden für ein naturnahes Betriebsgelände

Der Leitfaden „Moderne Unternehmen im Einklang mit der Natur“ ist im Rahmen des Aktionsplans „Biologische Vielfalt“ entstanden. Dieser Aktionsplan hat das Ziel, die Vielfalt der in Baden-Württemberg heimischen Tier- und Pflanzenarten und ihrer Lebensräume zu bewahren…

Wege zur Natur in kommunalen Freiflächen

Mit zunehmender Bebauungsdichte gewinnen Grünflächen immer mehr an Bedeutung. Die naturnahe Planung und Ausführung von Freiräumen in Städten und Dörfern ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass sich die Menschen auch in verbautem Gebiet wohlfühlen können. Ob…

Das Leid mit der Mahd…

… ist kein neues Thema, wie die Publikation „Die Wirkung des Mähens auf die Fauna der Wiesen –Eine Literaturauswertung für den Naturschutz“ von Dennis van de Poel und Andreas Zehm aus dem Jahr 2014 zeigt. Auf…

Kommunen für biologische Vielfalt

Niemand weiß besser um die Herausforderungen und Probleme des Naturschutzes auf kommunaler Ebene als die Kommunen selbst. Im Februar 2012 haben sich daher 60 Gemeinden, Städte und Landkreise aus ganz Deutschland zum Bündnis „Kommunen für biologische…

Biologische Vielfalt in der Landwirtschaft

Mit über 50% Flächenanteil ist die Landwirtschaft der größte Flächennutzer Deutschlands. Viele Biotope sind durch die landwirtschafliche Nutzung entstanden und bieten Lebensraum für zahlreiche an die Agrarlandschaft angepasste Tier- und Pflanzenarten. Durch die Intensivierung der landwirtschaftlichen…

Pflanzenwahl

Egal ob Hausgarten, Kommune oder Firmengelände: Wenn Insekten bei der Pflanzung gefördert werden sollen, muss einiges beachtet werden. Bei der Anlage von Flächen, wie bspw. Blumenwiesen oder Blühflächen, sollte auf regionales Saatgut geachtet werden. Eine Übersicht,…

Video: Ansaat einer Blumenwiese

In diesem kurzen Tutorial zeigen Blühbotschafter*innen aus Markdorf in Kooperation mit dem Imkerverein Markdorf, was bei der Anlage einer mehrjährigen Blumenwiese zu beachten ist.

Video: Pflege einer Blumenwiese

In diesem kurzen Tutorial zeigt Blühbotschafter Michael Feiler aus Heiligenberg, wie Blumenwiesen entstanden sind und was sich dadurch für die Pflege von Blumenwiesen ergibt: Wie, wann und womit gemäht wird, wohin mit dem Mahdgut und wann…

Dachbegrünung

Ein alltägliches Bild in Vorarlberg: Eine Wohnanlage oder ein Firmengebäude wird errichtet, drum herum ein Parkplatz. Am Dach liegt Kies, der Boden ist geteert. Davor war an diesem Platz eine Wiese. Um wenigstens einen Teil dieser…
Bluehender Garten

Der blühende Garten für Bienen und Insekten

Blütenreichtum rund ums Jahr brauchen unsere Bienen und bestäubenden Insekten, denn dort wo es nur grün ist, fehlen ihnen nektar- und pollenspendenden Blüten und sie leiden Hunger. Im eigenen Garten kann dem sofort Abhilfe geschaffen werden,…
Wildbiene

Wildbienen

Die Honigbiene hat viele Verwandte. So manches Insekt, das in unseren Gärten, Wiesen und Wäldern fleißig Nektar sammelt und Blüten bestäubt sieht zwar der geläufigen Honigbiene sehr ähnlich, gehört aber zu den Wildbienen. Die meisten davon…
Bluehende Spielraeume fuer Kinder

Blühende Spielräume für Kinder

Natur- und Artenschutz wird oft so verstanden, dass es Flächen frei von menschlicher Nutzung oder „Störung“ geben soll. Das mag in manchen Fällen notwendig sein, aber oft können die Interessen von Artenschutz mit den Interessen von…
Winterlinge

Frühblüher

Wenn die Sonne scheint, zieht es uns in den Garten und so manches warme Eck lädt schon dazu ein den Kaffeetisch im Freien zu decken. An den noch spärlichen Frühlingsblumen tummeln sich Bienen und Hummeln, auf…
Menü