Vortragsreihe Insektensterben

Die Welt der Insekten ist vielen Menschen weitgehend unbekannt. Unmittelbarer Kontakt mit den Kerbtieren löst oft Ekel oder sogar Ängste aus. Dabei sind sie unverzichtbarer Bestandteil unserer Ökosysteme und damit entscheidend für unsere Lebensgrundlage.

Die fünfteilige Vortragsreihe in Kooperation mit dem Umweltschutzamt Bodenseekreis, dem Landschaftserhaltungsverband Bodenseekreis e.V. und der Imkergemeinschaft Lehrbienenstand Meersburg-Baitenhausen, informiert über die ökologische Bedeutung der Insekten, beantwortet Fragen rund um das sog. Insektensterben, zeigt welche Arten davon besonders betroffen sind, welche Ursachen es dafür gibt, wie es konkret im Bodenseekreis aussieht und auch, was jeder Einzelne zur Erhaltung der Insektenvielfalt tun kann.

Information und Anmeldung: vhs-zentrale@bodenseekreis.de 07541 204-5468

Mai 8 @ 19:00 — Juli 3 @ 20:30
19:00 — 20:30 (1345h 30′)

Bodensee